Torarmes Süd-Derby geht an den SC Ferlach

Die HSG Graz verliert das vorletzte Spiel des Grunddurchgangs in der spusu Handball Liga Austria mit 20:21 gegen den SC Ferlach. Dabei lieferten sich die beiden Teams eine Abwehrschlacht, bei der vor allem die Torhüter glänzen konnten. 

"Ein echtes Süd-Derby"

Nach kämpferischen Leistungen auswärts gegen Bregenz und Krems bestreitet die HSG Graz kommenden Freitag wieder ein Heimspiel. In der 17. Runde der spusu Handball Liga Austria trifft der Aufsteiger aus Eggenberg auf den SC Ferlach. Die befinden sich nach einem überraschenden Sieg über Linz im Hoch.

Knappe Niederlage gegen Krems

Die HSG Graz unterliegt dem UHK Krems knapp mit 25:26. Nach langem hin und her gehen die Niederösterreicher am Ende als Sieger vom Parkett und sind damit für die Bonusrunde der spusu Handball Liga Austria fix qualifiziert.

Gegen Krems ist noch eine Rechnung offen

In der 16. Runde der spusu Handball Liga Austria geht es für die HSG Graz zum UHK Krems. Schon am Sonntag trifft man in der englischen Woche auf den derzeit drittplatzierten der Liga. Nach der knappen Niederlage in der Hinrunde hat man mit den Niederösterreichern noch eine Rechnung offen!

Ohne Punkt im Ländle

Die HSG Graz unterliegt Bregenz Handball mit 33:29. Die Heimmannschaft zog zu Beginn der Partie davon und ließ die Aufsteiger aus der Steiermark nicht mehr heran. Die Grazer zeigten aber eine kämpferische Leistung und können erhobenen Hauptes die lange Heimreise antreten.

 

Lange Fahrt, schweres Spiel

In den vergangenen Wochen konnte man beim Aufsteiger aus Graz schon eine Leistungssteigerung vernehmen. Im letzten Spiel hat die HSG Graz gegen Schwaz ihre kämpferische Leistung endlich in Punkte verwandelt, nun geht es für eine topmotivierte Grazer Mannschaft ins Ländle.

 

Wichtige Punkte für den Aufsteiger

Der Bann ist gebrochen! Die HSG Graz gewinnt gegen Schwaz Handball Tirol mit 25:24 und sichert sich so die ersten Punkte der Rückrunde. Dabei wurde es am Ende noch einmal richtig heiß. 

Geschwächte Grazer wollen befreit aufspielen

Obwohl man in der Rückrunde noch keine Punkte sammeln konnte, erkennt man in Graz in den letzten Wochen eine positive Entwicklung. Gegen Schwaz Tirol will man sich am kommenden Samstag nun endlich mit Punkten belohnen. 

Hiobsbotschaft für die HSG Graz 

Nach der im Spiel gegen die Fivers Margareten erlittene Schulterverletzung von Matjaz Borovnik, am vergangenen Samstag, erwies sich nach eingehenden Untersuchungen, der zuerst sehr optimistischen Ärzte, die Verletzung doch schwerer als erwartet. 

Fanvonting für den Best-Player!

Handball Liga Austria-Hauptsponsor spusu bietet Fans ab sofort die Möglichkeit den Best-Player während den Spielen KOSTENLOS per SMS zu wählen. 

Und so einfach geht's: Schickt eine SMS mit der Rückennummer eures Favoritem der HSG Graz an 0670 800 6009 und votet so einen unserer Spieler zum Best-Player. Die Leitungen sind immer ab Spielbeginn geöffnet.

Unter allen TeilnehmerInnen wird nach der Hauptrunde ein Handy und ein 1 Jahresvertrag von spusu verlost.

Alle weiteren Nummern findet ihr hier:

spusu HLA Player Voting

Unsere Sponsoren

Unsere Talent Angels:

HSG Holding Graz
Schlossstraße 20
8020 Graz
Telefon:

+43 676 6508281

Email:

hsggraz@aon.at

Besucht uns auch auf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSG Graz

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.