Derbytime in Eggenberg

GEPA Pictures

Gestern forderten unsere Jungs noch den amtierenden Meister Hard im Ländle, heute liegt der Fokus bereits am nächsten spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA-Topspiel. Mit dem HC Bruck empfängt die HSG Graz kommenden Samstag den einzigen weiteren steirischen Handballverein in der höchsten Spielklasse. Zu erwarten ist ein hitziges Steirer-Derby zwischen hochmotivierten Grazern und einem HC Bruck, der nach einem verpatzten Start gegen den UKH Krems einiges wieder gut zu machen hat.

Im letzten direkten Vergleich bei den steirischen Handballtagen konnte sich die HSG Graz gegen die damals ersatzgeschwächten Brucker mit einem klaren 29:17 Sieg durchsetzen.

Für Spielertrainer Pajovic Aleš tun die vergangenen Ergebnisse aber nichts zur Sache: „Am Samstag werden die Karten neu gemischt. Es wäre falsch den HC Bruck zu unterschätzen. Wir müssen unser Bestes geben, um als Sieger vom Platz zu gehen.“

Zudem wird das Steirer-Derby österreichweit auf ORF Sportplus live übertragen, für Klubmanager Michael Schweighofer ein Qualitätsbeweis für das Spiel: „Uns erwartet ein enges, hochklassiges Spiel. Ein wichtiger Faktor werden die Fans sein. Am Samstag muss die Halle brennen.“

 

Liveticker: http://hbat-live.liga.nu/nuScoreLive/…
Livestream: http://tvthek.orf.at/live

Unsere Sponsoren

Unsere Talent Angels:

HSG Holding Graz
Schlossstraße 20
8020 Graz
Telefon:

+43 676 6508281

Email:

hsggraz@aon.at

Besucher

Finden Sie uns auf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSG Graz

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.