Niederlage beim Vizemeister nach hartem Kampf

Foto: GEPA Pictures

Die HSG Graz unterliegt gegen den HC Fivers Margareten mit 29:33. Nach einem Kopf-an-Kopf Rennen muss man sich nach 60 Minuten geschlagen geben.

 

Die Gäste aus Graz starteten voll motiviert in die Partie. In der dritten Spielminute, ein kurzer Schockmoment für die HSG, Borovnik musste mit einer ausgekugelten Schulter raus. Dies brachte die Grazer jedoch nicht aus dem Konzept und man baute die Führung weiterhin aus (12. Spielminute 10:7 Scherr).  Das ließen die Fivers jedoch nicht auf sich sitzen, und so drehte Brandfellner in der 18. Minute die Führung (13:12). Es blieb ein enges Spiel, ein paar Fehler auf Seiten der Gäste und ein starker Angriff von den Wiener beendeten die erste Halbzeit jedoch mit einem 20:16 aus Sicht der Fivers.

 

An die Leistung aus der ersten Halbzeit wurde in der zweiten Halbzeit angeschlossen. Motiviert probierte man den Anschluss zu halten (37. Spielminute 22:19 Albek). Es blieb heiß und das aggressive Spiel auf beiden Seiten wurde von den Unparteiischen abgestraft. Die HSG Graz kämpfte sich zurück und Scherr traf in der 53. Spielminute zum Anschluss (28:27). Die Chance zum Ausgleich wurde leider durch Eigenfehler vergeben, Kolar und Damböck trafen im Gegenzug. Am Ende musste man sich mit einer 29:33 verabschieden.

 

„Ich bin stolz auf die Mannschaft, weil sie heute gegen die Fivers voll dagegengehalten haben. Nicht nur, dass Nemanja Belos gefehlt hat, wir haben nach drei Minuten auch noch Matjaz Borovnik verloren. In der zweiten Halbzeit ist Lukas Schweighofer auch noch mit 3x2 Minuten gegangen und die Burschen waren dennoch bis zum Ende knapp dran. Auch wenn wir wieder mit leeren Händen heimfahren, können wir auf so eine Leistung wirklich aufbauen und irgendwann kommt auch das Glück zurück.“, so Clubmanager Michael Schweighofer nach dem Spiel

 

Torschützen: Geßlbauer (5), Albek (4), Maier (4), Moritz (4),Scherr (4), Schweighofer (4), Borovnik (2),  Pajovic (1), 

Unsere Sponsoren

Unsere Talent Angels:

HSG Holding Graz
Schlossstraße 20
8020 Graz
Telefon:

+43 676 6508281

Email:

hsggraz@aon.at

Besucht uns auch auf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSG Graz

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.