Wichtige Punkte für den Aufsteiger

Foto: GEPA Pictures

Der Bann ist gebrochen! Die HSG Graz gewinnt gegen Schwaz Handball Tirol mit 25:24 und sichert sich so die ersten Punkte der Rückrunde. Dabei wurde es am Ende noch einmal richtig heiß.

 

Gleich zu Beginn des Spiels überzeugte die HSG mit starkem Deckungsspiel und mit Souveränität im Offensivspiel. Der Tiroler-Trainer Raul Alonso wurde bereits 9. Spielminute zum ersten Time-Out gezwungen, als die HSG durch Spielertrainer Ales Pajovic mit 7:2 in Führung ging. Dennoch dominierten die Grazer das Spiel weiter. Für Trainer Goran Pajicic war heute vor allem die Defensive der Schlüssel zum Erfolg: „Die unglaubliche kämpferische Leistung in der Deckung war heute ausschlaggebend. Das Zusammenspiel mit dem Tormann funktionierte viel besser und so können wir uns auch Fehler in der Offensive leisten.“ Gegen Ende der ersten Halbzeit kamen die Tiroler gut ins Spiel und mit Graz wieder auf Tuchfühlung (14:12).

 

Wie schon so oft startete die HSG nicht perfekt in die zweite Halbzeit, Fehler in der Verteidigung und im Aufbauspiel ließen Schwaz Handball Tirol zweitweise in Führung gehen (42. Spielminute 17:18, Wanitschek). Das Spiel entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch, bei dem die Grazer aber immer die Oberhand behalten konnten. Das ganze Spiel über traten die Aufsteiger mit einer Sicherheit auf, die man in den letzten Partien vermissen ließ. Für Flügelspieler Thomas Scherr ein Produkt der harten Arbeit im Training: „Wir haben konsequent gearbeitet und darauf muss man aufbauen!“ Die Arbeit wurde zum Schluss mit zwei wichtigen Punkten belohnt. In einer heißen Schlussphase entschied beim Endstand von 25:24 letztendlich ein Tor das Spiel zu Gunsten der Grazer.

 

 

Ales Pajovic (6), Joszef Albek (6), Rok Simic (4), Lukas Schweighofer (3), Thomas Scherr (2), Timo Gesslbauer (2), Thomas Eichberger (1), Nemanja Belos (1) 

 

HSG Graz : Schwaz Handball Tirol

25:24

Spielberichthttps://goo.gl/jVRFAK 

Unsere Sponsoren

Unsere Talent Angels:

HSG Holding Graz
Schlossstraße 20
8020 Graz
Telefon:

+43 676 6508281

Email:

hsggraz@aon.at

Besucht uns auch auf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSG Graz

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.