Erstes Heimspiel - schwerer Gegner

Foto: GEPA Pictures

Zum ersten Mal nach der Winterpause kommt die spusu Handball Liga Austria nach Graz, und beschert der HSG mit dem HC Linz AG einen denkbar schweren Gegner. Die Oberösterreicher führen mit 10 Punkten das untere Playoff an und sind –genauso wie die Grazer– mit einen Sieg in die Quali Runde gestartet.

 

Beim Auftaktsieg der Linzer stand vor allem ein Mann im Mittelpunkt: Srdjan Predragovic. Der rechte Aufbau warf mit 19 Treffern den HC Linz AG praktisch allein zum Sieg über den HC Bruck. „Mit Predragovic kommt der Bomber der Liga nach Graz,“ erklärt HSG Clubmanager Michael Schweighofer. „Ihn müssen wir in den Griff bekommen. Aber alleine kann Predragovic auch kein Spiel gewinnen.“ Deshalb will man sich nicht vom Star der Linzer einschüchtern lassen, vor allem weil man selbst mit dem Auswärtssieg in der ersten Runde Selbstvertrauen getankt hat.

 

Mit einer solchen Leistung könne man mit jedem Gegner mithalten. „Die Deckung muss stehen und die komplette Mannschaft muss wieder topmotiviert auftreten. Vom Tormann bis zu den Werfern müssen wir unsere beste Leistung abrufen.“ Dann ist auch ein HC Linz AG zu schlagen. Das hatte die HSG Graz im Grunddurchgang auswärts in Linz auch eindrucksvoll bewiesen. Dort konnten die Grazer mit einem Tor gewinnen. „Im Rückspiel haben wir uns dann die Schneid abkaufen lassen,“ erinnert sich Schweighofer. Im zweiten Spiel gegen die Linzer setzte es für die damals verletzungsgeschwächten Grazer eine 27:33 Niederlage. Nun sei aber die ganze Mannschaft wieder fit und nach dem letzten Sieg voller Selbstvertrauen. „Wenn wir so auftreten, bleiben die Punkte in Graz.“

 

3. Runde spusu HLA Quali-Runde

23.02.2018 HSG Graz : HC Linz AG

20:00 Uhr

Liveticker:

U20 18:00 Uhr

 

Das spusu HLA-Topspiel der Woche jeden Freitag live und kostenlos auf Laola1.tv:

23.02.2018, 19:30 Uhr

https://www.laola1.tv/de-at/livestream/2018-02-23-alpla-hc-hard-hc-fivers-wat-margareten-lde

 

Unsere Sponsoren

Talent Angels: 

Besucht uns auch auf

HSG Graz
Schlossstraße 20
8020 Graz
Telefon:

+43 676 6508281

Email:

hsggraz@aon.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSG Graz

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.